Infoabend Business in Africa - Chancen und Herausforderungen

Aktuelles

Infoabend Business in Africa - Chancen und Herausforderungen

Infoabend: Business in Africa – Chancen und Herausforderungen (13.9.2022)

Während China seit gut 20 Jahren Afrika als strategischen Investitionsstandort systematisch erschließt, läuft der Nachbarkontinent bei deutschen Unternehmen eher unter ferner liefen. Dabei bietet die Zusammenarbeit große Chancen für beide Seiten. Wie können kleine und mittlere Unternehmen dort Fuß fassen? Welche Geschäftsansätze bieten sich besonders an und welche Rolle spielt die Diaspora? Keynotespeaker Christian Hiller von Gaertringen ( Africa Partners GmbH/ “Afrika ist das neue Asien”) und regionale Best Practice Firmen berichten von Erfolgsgeschichten auf dem Afrikanischen Kontinent. Mit dabei […]

Ausstellung Eliane Ango

Vernissage der Künstlerin Eliane Ango mit DJ Meyvn (3.9.2022)

Die in München lebende Malerin und Künstlerin Eliane Ango ist vielseitig, aber zielstrebig. Ihre Kunst sucht nicht nach Originalität, Effekt oder billiger Aufdringlichkeit. Sie malt und zeichnet ehrlich, ausdrucksstark und kompromisslos. Im Rahmen der Afrikanischen Wochen zeigt sie im Ballettsaal des Kulturhaus abraxas ihre abstrakten Arbeiten, wenig Farbe, ja eher schwarz-weiße, sehr konkrete Kunst. Eliane Angos Ausstellung war bereits für die Afrikanischen Wochen 2020 geplant, musste aufgrund der Corona-Pandemie jedoch leider entfallen. Ersatzweise ist damals ein Audioguide entstanden, den wir zur […]

Workshopverlosung

Workshop zu gewinnen!!

Im Rahmen der Afrikanische Wochen 2022 verlosen einen spannenden Workshop im Fugger und Welser Erlebnismuseum! Geld.MACHT.Geschichte Dauer 3 Std. | Nur im September 2022 | Max. 50 Personen Und NICHT nur für Schulklassen! Worum geht’s? Ziel des Workshops ist es, multiperspektivische Blicke zu öffnen. Wer schreibt Geschichte? Wer bestimmt, was erzählt wird? Welche Auswirkungen hat die Geschichte auf unsere Gegenwart? Im Workshop setzen wir uns mit Identität und unserer Rolle in der Gesellschaft auseinander und tauschen uns aus über Erfahrungen der […]

Fotoausstellung Afrikanische Wochen 2022

Fotoausstellung von Bantu Uganda e.V. im Weltladen

Im Rahmen der Afrikanische Wochen 2022 ist vom 29. August bis mindestens 1. Oktober die Fotoausstellung von Bantu Uganda e.V. im Weltladen zu sehen! Der Partnerschaftsverein Bantu Uganda Augsburg e.V. zeigt Eindrücke von seinen laufenden Vereinsprojekten für Frauen und Kinder in Uganda. Darunter ein erfolgreiches Schulprojekt, landwirtschaftliche Ausbildungsprogramme in Feldanbau und Schweinezucht sowie ein Nähprojekt. Inzwischen verkaufen mehrere Frauen selbstgeschneiderte Kleidung im örtlichen Second-Hand-Geschäft. Zur Vernissage am Samstag, 17.9. um 19:00 Uhr informiert Vorstandsmitglied Rebecca Nakabuye über die neuesten Entwicklungen seit […]

Kindertag Museum Afrikanische Wochen 2022

Tolles Ferienprogramm in den Afrikanischen Wochen

Jeweils von 9:00 bis 12:30 Uhr gibts spannende Workshops im Fugger und Welser Erlebnismuseum für jeweils 6€ p.P. Anmeldung unter www.tschamp.augsburg.de Bitte Brotzeit mitbringen. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt! 6.9.2022: Bad Smartphone – Was hat mein Handy mit Afrika zu tun?! (ab 10 J.) Afrika ist reich! Gold, Diamanten, Erdöl… Eine breite Spanne bedeutender Rohstoffe ist in den Ländern des Kontinents zu finden, ohne die es zum Beispiel keine Handys geben würde. Aber was genau hat mein Handy […]

Vortrag Mali Afrikanische Wochen 2022

Vortrag “Mali: Putsch zur Demokratie?” (30.8.2022)

Die erste Veranstaltung im Rahmen der Afrikanischen Wochen 2022 ist zugleich Buchvorstellung, Vortrag und Gespräch mit Soziologe und Menschenrechtsaktivist Olaf Bernau. Mit breiter Unterstützung der Bevölkerung hat das Militär im westafrikanischen Mali geputscht. Trotz Sanktionen durch die ECOWAS und internationalem Druck bedeutet der Putsch für viele in Mali neue Hoffnung auf einen demokratischen Aufbruch. Die Ursprünge dieses scheinbaren Widerspruchs liegen in der Geschichte des postkolonialen Staates. Olaf Bernau (Afrique-Europe-Interact) stellt sein neues Buch „Brennpunkt Westafrica” Westafrika“ vor und berichtet ausführlich […]

Ehrenamtskaffee 2022

Herzliche Einladung: Kaffee ins Engagement (27.9.22)

Freiwillig engagiert im Weltladen – ist das nichts für Sie? Trinken Sie doch einfach einen Kaffee mit uns und informieren Sie sich zwanglos über die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements für den Fairen Handel. Wenn Sie gerne im Team arbeiten, Freude am Umgang mit Menschen haben, neugierig auf alles sind, was in der Welt vorgeht, und Lust auf Verantwortung und Veränderung haben, sind Sie bei uns richtig. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee stellen wir Ihnen unseren Weg des freiwilligen Engagements vor, […]

Werkstatt und Weltladen beim Kinderfriedensfest 2022

Werkstatt und Weltladen beim Kinderfriedensfest 2022

Wir durften uns gestern über viele tolle Begenungen mit Kindern, Eltern und Großeltern freuen! Werkstatt und Weltladen waren mit einem Info- und Aktionsstand zum Thema Kinderrechte mit dabei beim Kinderfriedensfest 2022 im Botanischen Garten. Spielerisch haben Groß und Klein erfahren, welche Rechte Kinder auf dieser Welt haben, es sind eine Menge wunderschöner Friedenstauben entstanden und es gab wertvolle Informationen zum #Lieferkettengesetz oder wie ökologisch und fair ein Schulranzen for Future mit all seinen Inhalten heutzutage sein kann. Ein herzliches Dankeschön an […]