Weltladen Augsburg

Tee aus Indien, Kakao aus Ghana oder Kaffee aus Mexiko: Ein Besuch im Weltladen ist immer auch eine Reise um den Globus. Hier finden Sie Lebensmittel, Kunsthandwerk, Mode und Accessoires. Mit jedem Einkauf bei uns schaffen Sie Zukunft in den Ländern des Südens. Das Engagement zahlreicher Freiwilliger und die Bildungs- und Kulturarbeit der Werkstatt Solidarische Welt stärken den Fairen Handel.

Weltladen und Werkstatt zu Besuch in Berlin

  Zu unserem 40 jährigen Jubiläum von Werkstatt solidarische Welt e.V. und Weltladen GmbH im Jahr 2020 haben wir eine Einladung von Bündnis 90/Die Grünen in Augsburg und Staatsministerin Claudia Roth für eine politische Bildungsreise nach Berlin erhalten. Wegen der Pandemie hat sich die Einlösung des Geschenks ein wenig verzögert, dafür war es umso schöner jetzt eine gemeinsame Reise zu starten.  Beim Besuch des Reichstagsgebäudes fand der erste Kontakt zum politischen Berlin statt. Leider konnten wir die Kuppel wegen Reinigungsarbeiten […]

Rückblick zur Fairen Kaffee Challenge am Weltladentag

Die Kaffee-Challenge am Weltladentag war ein voller Erfolg! Am Weltladentag haben am 11. Mai Augsburger Stadträt*innen von allen Fraktionen sich einer besonderen Herausforderung gestellt: Innerhalb von vier Stunden verkauften sie mehr Kaffee (über 13 kg) als Ralf Gebhard, der ehrenamtliche Röster des Weltladens, in dieser Zeit rösten konnte (12 kg). Insbesondere die Mitglieder der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt waren mit Herzblut dabei. Gerade erst wurde die Auszeichnung Augsburgs als „Fairtrade-Stadt“ um weitere zwei Jahre verlängert. Staatsministerin Claudia Roth, MdB Volker Ullrich und […]