Weltmeile der Werkstatt Solidarische Welt

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. wurde 1980 unter dem Namen Partnerschaft 3.Welt e.V. als gemeinnütziger Verein zusammen mit dem Weltladen Augsburg gegründet. Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. arbeitet eigenständig, gemeinnützig und unabhängig von politischen Parteien.
Seitdem wollen wir Möglichkeiten zu solidarischem Handeln über Grenzen hinweg anbieten. Dazu gehören für uns Bildungsarbeit, Kulturveranstaltungen, Fairer Handel, die Arbeit für ein menschenwürdiges Asyl und die Unterstützung einzelner Projekte im Ausland. Unsere Arbeit wird ehrenamtlich und hauptamtlich geleistet und größtenteils durch Spenden finanziert.

Collage: WSW mit einem Foto von Pixabay / Michal Jamoluk

Neue Öffnungszeiten im Werkstatt-Büro

Im neuen Jahr sind die Öffnungszeiten des Werkstatt-Büros noch leichter zu merken: Wir sind künftig wieder Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 15 Uhr für Gäste, Besucher und Besucherinnen da. Und natürlich sind auch wieder sehr gerne nach Vereinbarung Termine außerhalb dieser Zeiten möglich. Zu den Öffnungszeiten steht zum Beispiel die Materialstelle der Werkstatt Solidarische Welt e.V. zur Verfügung – Sie brauchen dann keinen Termin zu vereinbaren, sondern können sich gerne im Angebot der Leihbücherei, Unterrichtsmaterialien und Info-Angeboten umsehen. […]

EWP-Rundbrief #1

Der neue Rundbrief der Eine Welt Promotorin für (Nord-)Schwaben #1 ist erschienen.   Folgende Veranstaltungshinweise in Kürze: 11. Januar 2020, Stettenhofen: Benefizkonzert zu Gunsten der Ugandahilfe (www.ugandahilfe.com) 15. Januar 2020, Augsburg: Runder Tisch  Fairer Handel Bayern 18. bis 24. Januar 2020, Donauwörth: Faire Woche – Donauwörth Global (www.donauwoerth.de) 30. Januar 2020, Augsburg: Lokale Agenda Nachhaltigkeitstalk: Augsburgs Zukunft ohne Plastik 05. Februar 2020, Augsburg: Grundschulgespräche: Wo die Schokolade wächst – Globales Lernen im Weltladen (www.uni-augsburg.de): 05. Februar 2020, Augsburg: Nachhaltigkeitsfilmreihe des Katholisch […]

Auf ein engagiertes, neues Jahr 2020

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen… Antoine de Saint-Exupéry Liebe Freunde und Freundinnen der Werkstatt, aus der Werkstatt Solidarische Welt e.V. senden wir Euch und Ihnen alle guten Wünsche für eine entspannte Zeit, besinnliche Festtage und einen guten Start in ein engagiertes, neues Jahr 2020! Wir danken allen, die unsere Arbeit in diesem Jahr mit Interesse und Wohlwollen begleitet haben, die mit uns zusammengearbeitet haben oder sonst mit uns in Kontakt waren. Und natürlich freuen wir […]

Faire Weihnachten!

Zwischen Konsumrausch und Umweltverschmutzung, ausbeuterischer Kinderarbeit und Tierleid – in der Weihnachtszeit gibt es genügend Möglichkeiten, seinen CO2-Abdruck zu vergrößern und der Umwelt und Mitwelt schlechtes zu tun. Zwei Wochen vor dem Fest möchten wir aber auch dazu motivieren: es geht anders. Im Folgenden finden Sie faire Alternativen und Tipps. Essen & Trinken: bio, fair, regional, saisonal Fleisch verbraucht mehr Ressourcen als Gemüse oder Getreide. Wenn es der Festtagsbraten sein soll, dann aus heimischen Biobauernhöfen wo die Tiere artgerecht gehalten […]