Weltmeile der Werkstatt Solidarische Welt

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. wurde 1980 unter dem Namen Partnerschaft 3.Welt e.V. als gemeinnütziger Verein zusammen mit dem Weltladen Augsburg gegründet. Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. arbeitet eigenständig, gemeinnützig und unabhängig von politischen Parteien.
Seitdem wollen wir Möglichkeiten zu solidarischem Handeln über Grenzen hinweg anbieten. Dazu gehören für uns Bildungsarbeit, Kulturveranstaltungen, Fairer Handel, die Arbeit für ein menschenwürdiges Asyl und die Unterstützung einzelner Projekte im Ausland. Unsere Arbeit wird ehrenamtlich und hauptamtlich geleistet und größtenteils durch Spenden finanziert.

Afrikanische Wochen 2021

Corona-Update 3 –  Änderungen für die Afrikanischen Wochen 2021 vom 27.11.21: Der Vortrag „Innenansichten Afrikas“ am 30.11. muss leider abgesagt werden. Damit ist der Frühschoppen am 28.11. um 11 Uhr schon die letzte Veranstaltung in den Afrikanischen Wochen 2021 – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme unter http://tat-link.de/zoom Corona-Update 2 –  Änderungen für die Afrikanischen Wochen 2021 vom 17.11.21: Der Film „In Search“ von Beryl Magoko wird diesen Freitag zwar wie geplant um 19:00 Uhr im Thalia laufen, das anschließende […]

Foto: Pixabay / Kurt Bouda

Weltfunk: Wald und Klima

Der Wald und das globale Klima sind eng miteinander verknüpft. Die Wälder dieser Welt stellen gigantische Kohlenstoffspeicher dar, von den Tropenwäldern bis hin zu den großen Nadelwaldregionen in Russland und Kanada – und auch unser Wald in Deutschland trägt dazu bei. Beim Waldspaziergang mit der Waldpädagogin Anne-Marie Heinze im Augsburger Siebentischwald haben wir erkundet, wie sich der Klimawandel auswirkt und welche Folgen dies zeigt. Moderation: Barbara Holl Zum Weiterlesen*: Stadt Augsburg: Stadtwald Klimaschutzbericht 2020 der Stadt Augsburg (pdf) Welthungerhilfe zu […]

Infos aus der Eine Welt Arbeit der Promotorin

Novembertage: Es ist wieder soweit – abends ist es früher dunkel, es ist kühl und regnerisch. Untrügliche Zeichen, dass Advent und Weihnachten nicht mehr weit sind. Haben Sie schon überlegt, was Sie heuer schenken wollen oder wie der Adventskalender aussehen soll? Wie wäre es mit der Challenge „plastikfrei und fair“? Schokolade, Gewürze und Süßigkeiten aus dem Weltladen, Nüsse und Backzutaten aus dem Naturkosthandel, Geschenke mit dem „Fair Toys“ Siegel oder auch fair gehandelte Bälle und im Adventskalender auch die eine […]

Weltfunk: Einblicke in den Covid-Alltag von Geflüchteten

In dieser Folge haben sich Augsburger Schülerinnen des Erasmus-Projekt „A Vision Shared“ mit den durch die Corona-Pandemie am stärksten Betroffenen beschäftigt. Die Augsburger Schülerinnen Franziska und Lilia stellten hierbei Recherchen zu den Flüchtlingsfamilien in Augsburg an. Sie besuchten eine Flüchtlingsunterkunft in Lechhausen und sprachen unter anderem mit Integrationsbürgermeisterin Martina Wild sowie mit Simon Oschwald, Einrichtungsleitung des Fachbereichs Migration beim Diakonischen Werk Augsburg. Den Soundtrack zu diesem Podcast lieferte die Augsburger Band Deadline 54. Franziska und Lilia sprechen über ihre Eindrücke […]

Weltfunk: Covid in Deutschland, Honduras und Indien

In dieser besonderen Folge erwartet Sie und euch ein englischsprachiger Beitrag von Schülerinnen und Schülern des Erasmus-Projekt „A Vision Shared“: Während des Corona-Lockdowns moderierten die Augsburger Schülerinnen des MTG in Kooperation mit ihren Erasmus Partnern aus Rodez (Frankreich) und Murcia (Spanien) einen Podcast über die durch die Corona-Pandemie am stärksten Betroffenen. Die Augsburger Schülerinnen stellten hierbei Recherchen zu den Flüchtlingsfamilien in Augsburg an, während die französischen und spanischen Schülerinnen unsere Kontakte nach Indien und Honduras für ihre Podcast Beiträge nutzten. […]