Weltladen Augsburg

Tee aus Indien, Kakao aus Ghana oder Kaffee aus Mexiko: Ein Besuch im Weltladen ist immer auch eine Reise um den Globus. Hier finden Sie Lebensmittel, Kunsthandwerk, Mode und Accessoires. Mit jedem Einkauf bei uns schaffen Sie Zukunft in den Ländern des Südens. Das Engagement zahlreicher Freiwilliger und die Bildungs- und Kulturarbeit der Werkstatt Solidarische Welt stärken den Fairen Handel.

Am 12. Mai ist Muttertag

Am Sonntag, den 12. Mai, ist Muttertag – Zeit, um Danke zu sagen und die Arbeit der Mütter wert zu schätzen. Worte und Geschenke können das meistens nicht ausdrücken und sind trotzdem eine nette Gelegenheit: Schokolade, Blumen oder doch ein Ausflug sind altbewährte Klassiker. Damit sich nicht nur die Mütter hier in Deutschland freuen, sondern auch die Arbeit der vielen Frauen und Männer, Mütter und Väter im Globalen Süden gewertschätzt wird, ist klar: faire Produkte sind die richtige Wahl! Fairtrade Deutschland […]

mit Kaffee in die Unabhängigkeit

Produkt des Monats: Aprolma-Kaffee

Wir empfehlen im April und Mai: Kaffee von der Frauenkooperative APROLMA in Honduras Wissenswertes: APROLMA (Asociación de Productoras Libres de Marcala) ist eine der wenigen Frauenorganisationen im Kaffeesektor. Seit einer Weiterqualifizierung im letzten Jahr rösten die Produzentinnen einen Teil ihres Rohkaffees selbst. Anschließend verpacken und etikettieren sie ihren Bio-Kaffee von Hand. Ziel dieser Kooperative ist die wirtschaftliche Stärkung der Frauen, die Förderung ihrer Selbständigkeit und Durchsetzung ihrer sozialen und wirtschaftlichen Rechte. Fairer Handel – das wurde schon erreicht: Die Frauen […]

Schulaktion Mädchen-Realschule St.Ursula

Vor über drei Jahren hat die Mädchen-Realschule-St. Ursula in Augsburg als erste Schule den Titel Fairtrade School errungen. Seitdem setzen die  Schülerinnen und Lehrkräfte mit großem Engagement ihre Ziele um. Die Fairtrade Gruppe besteht inzwischen aus 30 aktiven Schülerinnen, die zusammen mit ihrer Lehrerin, Monica Pfiffner, für den Fairen Handel werben – an der Schule, bei Eltern und in der Öffentlichkeit.   Bei der letzten Aktion ging es um Bananen: Im Weltladen wurden über 100 fair gehandelte Bananen gekauft. Ein […]

Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

Wir vom Weltladen Augsburg haben gestern zum Mitarbeiter*innendankesessen eingeladen, um unseren ehrenamtlich engagierten Verkäufer*innen, Auspacker*innen, Anpackenden ein herzliches Dankeschön zu sagen für alle Zeit und Mühen, die sie in den vergangenen Jahren aufgewendet haben, um den Weltladen zu dem zu machen, was er heute ist: Ihr verkauft faire Produkte, beratet die Kund*innen, wiegt die Bananen, sortiert den Tee, mahlt den Kaffee, macht die Abrechnung und habt bei all dem immer ein Lächeln auf den Lippen. Ein riesen Dankeschön für unser […]