Weltladen Augsburg

Tee aus Indien, Kakao aus Ghana oder Kaffee aus Mexiko: Ein Besuch im Weltladen ist immer auch eine Reise um den Globus. Hier finden Sie Lebensmittel, Kunsthandwerk, Mode und Accessoires. Mit jedem Einkauf bei uns schaffen Sie Zukunft in den Ländern des Südens. Das Engagement zahlreicher Freiwilliger und die Bildungs- und Kulturarbeit der Werkstatt Solidarische Welt stärken den Fairen Handel.

Kaffee ins Engagement 5.3.2020

Freiwillig engagiert im Weltladen – ist das nichts für Sie? Trinken Sie doch einfach einen Kaffee mit uns und informieren Sie sich zwanglos über die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements für den Fairen Handel. Wenn Sie gerne im Team arbeiten, Freude am Umgang mit Menschen haben, neugierig auf alles sind, was in der Welt vorgeht, und Lust auf Verantwortung und Veränderung haben, sind Sie bei uns richtig. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee stellen wir Ihnen unseren Weg des freiwilligen Engagements vor, […]

Ausgezeichnet familienfreundlich

Das LiesLotte-Projekt „Kinder willkommen!“ zeichnet den Weltladen Augsburg als familienfreundlich aus! Weil Kinder die Zukunft sind – hier in Augsburg und weltweit-, setzen wir uns für deren Rechte ein: Für eine Wirtschaft ohne Kinderarbeit und Umweltverschmutzung. Auf den Weltladen treffen folgende „familienfreundliche Kriterien“ zu:  Kinder sind willkommen kinderwagengeeignet stillfreundlich Wasserflasche auffüllen Zum Projekt „Familienfreundliches Augsburg“: Es ist schön zu wissen, dass Familien mit Kindern willkommen sind: in Läden, Restaurants, Cafés oder anderen Geschäften sowie Einrichtungen in unserer Region. Wenn Kinder von […]

Fair einpacken ohne Plastik

Das weltbeste Geschenk – plastikfrei, nachhaltig und fair – ist vielleicht schon gefunden und wartet jetzt nur noch darauf, hübsch verpackt und überreicht zu werden.  Bis hierhin ging’s womöglich noch ganz gut ohne Plastik – aber wie jetzt weiter? Im Weltladen Augsburg gibt’s tolle Ideen rund ums Einpacken, die schon für sich genommen wertig, weiterverwendbar und echte Hingucker sind.   Tipp No. 1: Furoshiki-Tücher von anzüglich In Japan haben die wunderschönen Tücher aus Stoff schon eine lange Tradition: Statt in […]

Afrikanische Wochen 2019: Bio Café Musasa

Dass Kaffee in seinem Ursprungsland geröstet und dann fertig verpackt nach Deutschland verschickt wird, ist äußerst ungewöhnlich. Normalerweise wird der grüne Rohkaffee hier in Europa geröstet, verpackt und dann verkauft. Die Veredelung ist ein gutes Geschäft: Für geröstete Bohnen wird etwa das Doppelte bezahlt wie für Rohkaffee. Die GEPA will hier ansetzen: Ungefähr 40 GEPA-Lebensmittel werden komplett im Ursprungsland hergestellt, darunter seit diesem Jahre auch der „Bio Café MUSASA“ aus Ruanda. Er wird dort nicht nur geröstet und fair gehandelt, […]