Weltladen Augsburg

Tee aus Indien, Kakao aus Ghana oder Kaffee aus Mexiko: Ein Besuch im Weltladen ist immer auch eine Reise um den Globus. Hier finden Sie Lebensmittel, Kunsthandwerk, Mode und Accessoires. Mit jedem Einkauf bei uns schaffen Sie Zukunft in den Ländern des Südens. Das Engagement zahlreicher Freiwilliger und die Bildungs- und Kulturarbeit der Werkstatt Solidarische Welt stärken den Fairen Handel.

Asientage 2019 – das ganze Programm

Die Asientage 2019 dauern vom 20. März bis zum 28. April. Hier das Programm in der Übersicht, mit Links zu weiteren Infos: Ausstellung: „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“ Poster-Ausstellung von FEMNET ab 20. März 2019 in der Werkstatt Solidarische Welt Ausstellung: Zentralasien Fotos von Leonore Sibeth und Sebastian Ohlert, eins2frei.com ab 20. März 2019 im Weltladen Augsburg Lesung: „Rote Vögel“ mit Mohammed Hanif Mi., 20. März 2019 um 19.30 Uhr im Taschenbuchladen im Färbergässchen […]

Die ersten Kaffee-Exporteurinnen von Honduras

Interview Das große Geld lässt sich im Kaffeegeschäft nicht mit dem Anbau, sondern mit allen nachgelagerten Schritten der Wertschöpfung verdienen. Eine von der Gepa unterstützte Frauen-Kooperative hat jetzt den Schritt in die Weiterverarbeitung gewagt. Über die Sorgen und Erfolge dieser starken Frauen aus Honduras und über die Auswirkungen des aktuellen Kaffee-Tiefpreises an der Börse erzählt Kaffee-Experte Cruz-García. Von Joshena Diesenbacher Wir wissen: Auf den Kaffee kommt`s an. Er hilft uns, in den Tag zu starten, zu entspannen, gerne schlürfen ihn beim gemütlichen Sit-in […]

Produkt des Monats: Bio Cashews

Wir empfehlen im März: Bio Cashews aus Honduras Wissenswertes Unsere Bio Cashewkerne kommen von La Sureñita, einem Zusammenschluss von drei Frauenkooperativen aus einer der ärmsten Regionen in Honduras. La Sureñita, „die Kleine aus dem Süden“, ist eine der wenigen Frauenorganisationen des Fairen Handels. Die Frauen übernehmen alle Aufgaben innerhalb ihrer Organisation selbst – von der Verarbeitung über die Vermarktung im Land bis hin zum Export. Der überwiegende Teil der Früchte wird von KleinproduzentInnen – oft den Ehemännern der „Sureñitas“ – in […]

mit Kaffee in die Unabhängigkeit

15. März: Kaffee-Frauenpower aus Honduras

Die Kaffee-Frauenkooperative APROLMA hat es geschafft, die ganze Lieferkette vom Anbau über Rösten bis hin zum Verpacken aufzubauen und selbst zu übernehmen. Die Mitglieder sind auf dem Weg zum erfolgreichen und einzigartigen Kleinunternehmen. Das Besondere: Alle Arbeitsschritte liegen in den Händen der Mitglieder. Zwölf Frauen haben sich im Rahmen des Projekts weitergebildet: Zwei Kaffeebäuerinnen haben sich zu Röstmeisterinnen ausbilden lassen, Andere haben ein Zusatzeinkommen durch das Verpacken und Etikettieren des Kaffees bekommen. In diesem schönen Mini-Video bekommt ihr nicht nur […]

Erlesener Tee zum Loslassen und Entspannen

Im Februar sehnen wir uns nach Wärme und Entspannung im Alltag – ein kleines Tee-Ritual nach getaner Arbeit oder einfach so tut da einfach gut! Für diesen Wohlfühlmoment haben wir einen besonderen Tipp: der Bio-Relax-Tee verwöhnt mit einer erlesenen Komposition aus Kamille, Melisse, Rooibos, Lemongras, Salbei, Lavendel, Hopfen und Baldrianwurzel. Unser Produkt des Monats im Februar sorgt für einen wunderbaren Start in den Feierabend! Anbau: So kommen die Kräuter zu uns Der Tee besteht aus Kräutern und Gewürzen der ägyptischen Initiative […]