Weltladen Bobingen

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, zu Produkten des Fairen Handels zu greifen. Zum Verkauf stehen hochwertige Lebensmittel, die hauptsächlich aus kontrolliert ökologischem Anbau stammen. Außerdem finden Sie bei uns auch eine breite Palette an Kunsthandwerk, Regenwaldprodukte, Musikinstrumente, CD’s aus dem Bereich der Weltmusik und Bücher. Neben dem Verkauf beteiligen wir uns an Aktionen in der Region, bieten Ladenführungen an und organisieren Veranstaltungen zu Themen des Fairen Handels.

Geschichte

Das Projekt „Soziale Stadt Bobingen“ führte zu der Idee, in dem neu geschaffenen „Treffpunkt für die Bürger“ einen Weltladen zu integrieren. Dank vieler ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte der Weltladen Bobingen am 03. Juni 2004 seine Türen öffnen. Im Sommer 2015 ist der Weltladen dann in die neuen Räume in der Bahnhofstraße umgezogen. Der Weltladen Bobingen wird als eine Filiale des Augsburger Weltladens geführt. Zur Zeit arbeiten in dem Ladengeschäft 29 Ehrenamtliche, überwiegend Frauen, mit.

Neben dem Verkauf im Laden nehmen wir auch an verschiedenen Aktionen der Region teil – so zum Beispiel am Bobinger Gesundheitstag, dem Weihnachtsmarkt und mehr. Auf Anfrage sind wir auch gerne bereit, für Schulklassen und andere Gruppen Ladenführungen anzubieten. Wir führen Veranstaltungen durch, bei denen sich unsere Kunden und Interessierte sowohl über die Produkte und ihre Herkunft als auch über den Sinn und die Hintergründe des Fairen Handels informieren können.

Die Welt von Morgen beginnt schon heute. Auch in Ihrem Alltag. Schauen Sie doch einmal bei uns rein. Es liegt an Ihnen, sich für mehr Fairness im Handel zu entscheiden!

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Geschlossen
09.30 – 18 Uhr
09.30 – 18 Uhr
09.30 – 18 Uhr
09.30 – 18 Uhr
09.30 – 12.30 Uhr

Anschrift:
Weltladen Bobingen – für gerechten Handel,
Bahnhofstr. 10,
86399 Bobingen
Tel. 08234/ 99 88 33