Neue Ladenleitung: Willkommen und Abschied

Am 1. Juli war Stabübergabe in der Weißen Gasse: Weltladen-Leiterin Marlene Knöpfle übergab nach elf Jahren die Verantwortung an Felizitas Smith, die nun für den Augsburger Weltladen zuständig ist. Felizitas Smith arbeitet sich außerdem in die Geschäftsführung der Weltladen GmbH ein, die sie zusätzlich ab Herbst zusammen mit Martina Zidek – also wieder im Zweierteam – von Christine Weiner und Ute Michallik übernehmen wird.

Marlene Knöpfle kam 2008 als Ladenleitung des Augsburger Weltladens in der Weißen Gasse zu uns. Zupackend, kommunikativ, freundlich und immer ansprechbar für Fragen und Probleme, hat sie sich darum gekümmert, dass sprichwörtlich „der Laden läuft“. Klassische Einzelhandelsthemen wie Sortiment, Deko, Warennachschub und einzelne Bestellungen gehörten dabei ebenso zu ihren Aufgaben wie Organisation des ehrenamtlichen Teams, Gewinnung neuer Freiwilliger, regelmäßige MAT-Treffen und vieles mehr. Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz, für Kümmern, fürs Mit- und Vorausdenken – und besonders für die Xte geduldige Erklärung zum Gutschein-Einlösen über die Ladenkasse! 😉

Felizitas Smith hatte von 2016 bis 2018 schon drei Jahre lang als Eine-Welt-Regionalpromotorin für Nord-Schwaben ihr Büro in der Weißen Gasse. Davor war die Fachfrau mit Studium der Forstwissenschaften und des Feldwaldwaldbaus in der Veranstaltungsorganisation und der Weiterbildung tätig. Seit Januar 2019 übernahm sie als Ehrenamtliche schon den ein oder anderen Ladendienst im Weltladen. Herzlich Willkommen, Felizitas!

 

erstellt am: 02.07.2019 von Sylvia Hank

« »