Der faire Augsburg-Ball ist da

Farbenfroh und Fair, das ist der neue Augsburg-Ball der Fairtradestadt Augsburg: Der Ball aus der Produktion der BadBoyz Ballfabrik zeigt als Blickfang die Piktogramme zu den Augsburger Zukunftsleitlinien der Lokalen Agenda 21 – dazu das Motto „Augsburg spielt fair!“ und das Logo der Fairtradestadt Augsburg. Diese Woche kam das Paket mit den neuen Bällen an und wir durften mit auspacken.

Der besondere Ball ist zunächst nur in einer Auflage von 40 Stück hergestellt worden. Im Weltladen in der Weißen Gasse wird es demnächst einige Exemplare im freien Verkauf geben. Der größere Teil der neuen Bälle wird aber in eine besondere Aktion der Fairtradestadt gehen – wir verraten noch nichts, seien Sie gespannt!



erstellt am: 08.06.2019 von Sylvia Hank

«