Petition der Ekō-Gemeinschaft: Deutsches Lieferkettengesetz nicht aussetzen!

Das deutsche Lieferkettengesetz soll für zwei Jahre ausgesetzt werden – so will es Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. Dabei wurde es erst kürzlich nach zähen Verhandlungen und viel öffentlichem Druck verabschiedet!

Nutzen wir unsere Macht noch einmal und senden eine klare Botschaft: Wir wollen Lieferketten frei von Umweltzerstörung und Sklavenarbeit. Senden wir Robert Habeck eine klare Botschaft: Stehen Sie für Menschenrechte und Umweltschutz ein – deutsches Lieferkettengesetz JETZT umsetzen!

–> Hier geht’s zur Petition.

 

Weitere Informationen:

Habeck will Lieferkettengesetz zwei Jahre lang aussetzen
FAZ 07 Juni 2024

Kritik an Vorschlag von Habeck: SPD will Lieferkettengesetz nicht aussetzen
Tagesschau 08 Juni 2024

Pressestatement zum Thema
Initiative Lieferkettengesetz 07 Juni 2024

 

 

 

erstellt am: 28.06.2024 von Julia Kabatas

«