Fairer Modeführer Iller-Lech erschienen

Die Iller-Lech-Weltläden erarbeiteten in Zusammenarbeit mit dem Get-Changed-Network einen Fairer Modeführer, der über 70 Geschäfte in Schwaben und Allgäu listet, die nachhaltige, ökofaire Textilien führen. Alle Geschäfte sind außerdem im Online-Fair-Fashion-Finder von Get Changed gelistet. Die gelisteten Shops führen Kleidung, die höchste soziale und ökologische Ansprüche erfüllt oder verkaufen Secondhand-Mode, die deswegen besonders nachhaltig ist, weil keine weiteren Rohstoffe verwendet werden.

Der handliche Fashionguide (1. Auflage 10.000 Stück) erleichtert Kund*innen die Orientierung und weist auf Herausforderungen und Probleme der globalen Textillieferketten hin. Zusätzlich werden die wichtigsten Standards und Siegel erklärt.

Der Modeführer ist ein Ergebnis aus der Aktion XXL – Iller-Lech trägt fair, die 2017 regionweit mit riesen T-Shirts auf die Missstände in der Textilindustrie aufmerksam und sich so für Menschenrechte stark gemacht haben. Dafür wurden die Weltläden Iller-Lech mit der „Spitzen Nadel 2017“ ausgezeichnet.

Die Iller-Lech-Weltläden präsentierten den Modeführer am 15. August auf der Allgäuer Festwoche in Kempten mit einer ökofairen Modenschau. Sie finden ihn online hier: www.weltlaeden.de/netzwerk-iller-lech/fairfashion-guide oder ganz analog in den zahlreichen Geschäften wie zum Beispiel dem Weltladen Augsburg. Der Prozess zum Modeführer wurde von der Eine Welt-Regionalpromotorin (Nord-)Schwaben begleitet und unterstützt.

Bild des fairen Modeführers von den Weltläden Iller-Lech.

(c) Pixie Design Füssen

#weltlädenillerlech #fairfashionguide #fairfashion #slowfashion #sustainablefashion #handmade #fashion #ethicalfashion #ecofashion #sustainable #fashionrevolution #sustainability #ecofriendly #consciousfashion #whomademyclothes #sustainableliving #organic #organiccotton #secondhand #sustainablelifestyle #sustainablestyle #sustainableclothing #zerowaste #fairtrade #shoplocal


Henriette Seydel, Eine-Welt-Regionalpromotorin (Nord-)Schwaben

zum Eine-Welt-Promotor*innen-Programm 

zur bayernweiten Webseite: www.eine-welt-promotoren-bayern.de

 

 

 

erstellt am: 16.08.2019 von Henriette Seydel

« »