Wer wir sind

Die Weltläden Augsburg, Friedberg, Dillingen und Bobingen sind Fachgeschäfte des Fairen Handels.

Ziele

Unser Ziel ist es, durch den Verkauf fair gehandelter Produkte, Produzentengruppen in wirtschaftlich benachteiligten Regionen, vor allem in den Ländern des Südens, gezielt zu unterstützen und deren Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Wir wollen einen fairen Welt-Handel, bei dem die Partnerschaft in Handelsbeziehungen auf Transparenz, Dialog und gegenseitigem Respekt basiert.

In unseren Läden engagieren sich rund 120 Freiwillige, die ehrenamtlich und mit viel Freude in unseren Geschäften als VerkäuferInnen arbeiten, sich an Aktionen beteiligen und die guten Ideen des Fairen Handels weitersagen.

Ergänzend kümmern sich einige Angestellte um die Organisation, Verwaltung und Geschäftsführung.