Foto: Pixabay / David Mark

Herbst-Infos aus der Eine Welt Arbeit der Promotorin

Nach der Sommerpause geht es mit viel Schwung und neuen Ideen in den Herbst!
Am 13.10. findet im Kloster Roggenburg das Vernetzungstreffen der Fairtrade-Towns statt. Interessierte und Mitglieder bestehender Steuerungsgruppen sind herzlich zu Information (Eine Welt Kita) und Austausch eingeladen.
Am 26.10. sind alle Partnerschaftsgruppen in der Region zum Austausch über Zoom eingeladen. Der Input dazu kommt von der Abteilung Weltkirche, die von den Erfahrungen der Hilfsorganisationen während der Corona-Pandemie berichten wird. Im Austausch danach können auch die Gruppen über ihre Probleme und best practice-Beispiele ins Gespräch kommen.
Am 10.11. treffen sich die Vertreter:innen der Fair Trade Schools ebenfalls online über Zoom – mit Austausch zum „Neustart“ nach Corona. Input und Aktionsideen von Schulen sind jederzeit möglich und willkommen!
Das „Forum Globales Lernen Nordschwaben“ wird sich Ende November in Augsburg treffen, Termin und Ort dazu folgen.

Anmeldungen gerne ab jetzt an promotorin@werkstatt-solidarische-welt.de. Ich freue mich auf bekannte und neue Gesichter und wünsche uns allen gute, erfrischende und motivierende Begegnungen!
Eva Bahner, Eine Welt-Promotorin Nordschwaben

erstellt am: 27.09.2021 von Sylvia Hank

« »