Eine Welt in Schwaben: Wir suchen Verstärkung!

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. sucht im Rahmen des bundesweiten PromotorInnenprogramms – vorbehaltlich der schriftlichen Bewilligung der Fördermittel – ab 1.3.2019 oder später und befristet bis zum 31.12.2020 eine/n:
Eine Welt-PromotorIn für die Region „Schwaben-Nord“ (m/w)
Stellenumfang: 75% (30 Stunden)
Anstellungsträger ist die Werkstatt Solidarische Welt e.V. in Augsburg
Tätigkeitsbereiche: Globales Lernen – Fairer Handel – nachhaltige Beschaffung – Kommunen und Eine Welt – Partnerschaftsarbeit – Freiwilligenarbeit.
Dabei u.a. Begleitung / Unterstützung der vorhandenen Eine Welt-Arbeit in der Region „Schwaben-Nord“: Stadt Augsburg, Landkreise Augsburg, Aichach-Friedberg, Günzburg, Neu-Ulm, Dillingen, Donau-Ries, Unterallgäu
Hier finden Sie die Ausschreibung mit mehr Details (pdf)
erstellt am: 04.12.2018

« »