Aktuelles

Weltfunk: Covid in Deutschland, Honduras und Indien

In dieser besonderen Folge erwartet Sie und euch ein englischsprachiger Beitrag von Schülerinnen und Schülern des Erasmus-Projekt „A Vision Shared“: Während des Corona-Lockdowns moderierten die Augsburger Schülerinnen des MTG in Kooperation mit ihren Erasmus Partnern aus Rodez (Frankreich) und Murcia (Spanien) einen Podcast über die durch die Corona-Pandemie am stärksten Betroffenen. Die Augsburger Schülerinnen stellten hierbei Recherchen zu den Flüchtlingsfamilien in Augsburg an, während die französischen und spanischen Schülerinnen unsere Kontakte nach Indien und Honduras für ihre Podcast Beiträge nutzten. […]

Weltfunk: Fairer Handel meistert die Krise

Nach über einer Dekade im Aufwind ist der Umsatz mit fairen Produkten in Deutschland infolge der Corona-Pandemie 2021 erstmalig zurückgegangen. Das Forum Fairer Handel brachte es in der Pressemeldung zu den aktuellen Zahlen im Juli 2021 auf den Punkt: “Fair-Handels-Unternehmen wollen mit ihren Handelspartnern durch die Krise kommen, nicht auf deren Kosten”, so Matthias Fiedler, Geschäftsführer des Forum Fairer Handel. Wie dieses gemeinsame Handeln aussieht, welche Maßnahmen Weltläden als Solidaritätszeichen angehen und wie sie selbst von den Einschränkungen betroffen sind, […]

Afrikanische Wochen 2021

Corona-Update 3 –  Änderungen für die Afrikanischen Wochen 2021 vom 27.11.21: Der Vortrag “Innenansichten Afrikas” am 30.11. muss leider abgesagt werden. Damit ist der Frühschoppen am 28.11. um 11 Uhr schon die letzte Veranstaltung in den Afrikanischen Wochen 2021 – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme unter http://tat-link.de/zoom Corona-Update 2 –  Änderungen für die Afrikanischen Wochen 2021 vom 17.11.21: Der Film “In Search” von Beryl Magoko wird diesen Freitag zwar wie geplant um 19:00 Uhr im Thalia laufen, das anschließende […]

Sonderaktion: Es wird fruchtig!

Fairer Handel im Weltladen meint normalerweise Handel vor allem Regionen in Afrika, Asien oder Lateinamerika. Fairness, Wertschätzung und gerechte Bezahlung sind aber auch in den Handelsbeziehungen bei uns dringend notwendig. Wir starten deshalb diesen Herbst mit frischen Früchten aus Portugal, die “Pois – natürlich Portugal” direkt importiert und gut bezahlt. Pois hat sich zum Ziel gesetzt, qualitativ einwandfreie,  nachhaltig produzierte Ware von Kleinbetrieben und Landwirten vorwiegend aus Portugal zu liefern und die Erzeugerinnen und Erzeuger für ihre Arbeit und Ernte […]

Foto: Pixabay / David Mark

Herbst-Infos aus der Eine Welt Arbeit der Promotorin

Nach der Sommerpause geht es mit viel Schwung und neuen Ideen in den Herbst! Am 13.10. findet im Kloster Roggenburg das Vernetzungstreffen der Fairtrade-Towns statt. Interessierte und Mitglieder bestehender Steuerungsgruppen sind herzlich zu Information (Eine Welt Kita) und Austausch eingeladen. Am 26.10. sind alle Partnerschaftsgruppen in der Region zum Austausch über Zoom eingeladen. Der Input dazu kommt von der Abteilung Weltkirche, die von den Erfahrungen der Hilfsorganisationen während der Corona-Pandemie berichten wird. Im Austausch danach können auch die Gruppen über […]

Weltfunk: Kolonialismus und Entwicklung

Eine Podcast-Folge in Zusammenarbeit mit dem Fugger- und Welser-Erlebnismuseum. Titel und Thema dieser Ausgabe ist Folgen des Kolonialismus in Südamerika: Wie indigenes Wissen durch die europäisch geprägte Geschichtsschreibung verloren ging Gesprächspartner:innen sind: Dr. Jörg Denzer – Historiker, Alejandro Ceballos – Journalist aus Venezuela, Beatriz Carbone, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaft der Universität Augsburg. Zur Folge: Augsburger Weltfunk: Folgen des Kolonialismus in einer etwas höheren Audio-Qualität. Aus technischen Gründen öffnet sich diese Audio-Datei in einem neuen Fenster. Die Moderation […]

Welternährungstag: Ernährung zukunftssicher machen!

Überschwemmungen, Dürren, Heuschreckenplagen, politische Unruhen, die Corona-Pandemie … –  Krisen machen deutlich, wie eng die Ernährung der Menschen weltweit verknüpft ist mit denen, die Lebensmittel verarbeiten, handeln und erzeugen. Bricht die Lebensmittelkette zusammen, ist die Ernährungssicherheit von Vielen in Gefahr. Wie sicher sind unsere Ernährungssysteme und was kann getan werden, um sie weniger krisenanfällig zu machen? Die Vereinten Nationen diskutieren im September bei einem Gipfel die Ernährungssysteme in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit und Resilienz. In unserer Veranstaltung ziehen wir Bilanz […]

Weltfunk: Kaffee aus Fairem Handel

Kaffee ist eines der wichtigsten Produkte im Fairen Handel und Deutschlands beliebtester Wachmacher. 80 Prozent des Kaffees wird von 25 Millionen Kleinbauernfamilien produziert, die weniger als 10 Hektar Land besitzen. Der Faire Handel ist ein Weg, wie sie sich zu gerechten Bedingungen ein Einkommen schaffen können. Im Corona-Jahr standen auch die Bäuerinnen und Bauern vor großen Herausforderungen. In dieser Folge des Augsburger Weltfunk-Podcast spricht Helga Schuster mit Ralf Gebhard, der ehrenamtlich im Weltladen Kaffee röstet. Ein Gespräch über Sorten und […]